Freitag 30.08.2024, 21 Uhr

Open-Air-Kino   -   Ein Fest fürs Leben

Ort: Bühne im Rosengarten

Einlass: 20:00 Uhr

 

  • Kino_04

Ein Fest fürs Leben

Komödie | Deutschland 2023 | FSK: o.A. | 101 Min.

Regie: Richard Huber | Darsteller: Christoph Maria Herbst, Marc Hosemann Mira Benser, Jörg Schüttauf, Ulrich Brandhoff

Wenn es um den schönsten Tag im Leben eines Paares geht, sind die Wünsche oftmals größer als das Budget. Hochzeitsplaner Dieter hat die widersprüchlichen Vorstellungen seiner Kunden satt und möchte am liebsten alles hinschmeißen. Ein letzter Auftrag soll den krönenden Abschluss bilden: die Traumhochzeit von Leonie und Lasse in einem malerischen Schloss. Wie immer hat Dieter alles bis ins kleinste Detail durchgeplant. Alles ist bereit für das perfekte Hochzeitsfest. Doch bevor Freudentränen und Champagner bei den Gästen fließen, laufen die Vorbereitungen schon vollkommen aus dem Ruder: Der sturköpfige Ersatz-Sänger Steve treibt Dieters Assistentin Jella zur Weißglut, Fotograf Marcel ist mehr am Buffet interessiert als an seinem Job und Aushilfskellner Florian ist unglücklich in die Braut verliebt. Händeringend versucht Dieter mit allen Mitteln, die Katastrophen von der Hochzeitsgesellschaft fernzuhalten und sein bedingt harmonisches Team ist plötzlich zur Improvisation gezwungen, die das Hochzeitsfest ins perfekte Chaos stürzt.

Ort: Rosengarten vom Brückenkopf-Park Jülich, Eingang über die Kirmesbrücke (Ruchlinsky-Brücke)

Alle Filme starten gegen 21:00 Uhr. Einlass ab 20:00 Uhr.

Der Eintritt beträgt 10,- / 8,- Euro erm.

Infos und Ticketreservierung: www.kuba-juelich.de oder 02461–346 643.

https://www.kuba-juelich.de/kinoreservierung/

Veranstalter: Stadt Jülich / Kulturbüro, Kulturbahnhof, DPvB-Veranstaltungstechnik und der Brückenkopf-Park

 

Foto: © 2023 Warner Bros.