Sa. 25.09. und So. 26.09.2021

11 - 18 Uhr

Kunsthandwerkerinnenmarkt im Park

Wichtig: Zutritt nur mit 3G

Sondereintritt

 

 
  • 01_khwm

 

Kunst und Kreativität von Frauen präsentiert

Nach einem Jahr pandemiebedingter Unterbrechung ist es in diesem Jahr wieder soweit: Ein buntes Markttreiben wird beim 27. Kunsthandwerkerinnenmarkt am 25. und 26. September von 11 bis 18 Uhr in diesem Jahr den Brückenkopf-Park in Jülich beherrschen. Präsentiert wird nicht nur eine farbenfrohe Palette an schönen und nützlichen Dingen, sondern auch ein breit gefächertes und immer wieder neues Angebot.

Geboten werden an knapp 200 Ständen, die von Kunsthandwerkerinnen aus ganz Deutschland bestückt werden, an zwei Tagen für alle Freunde der Kunst alte Techniken des Handwerks und neue Trends zur Gestaltung - in jedem Fall ausgefallene und hochwertige Produkte. Ob Handwerkliches, Schmückendes, Traditionelles oder Modernes – die Frauen präsentieren Unikate mit Liebe zum Detail - von edel bis exzentrisch. 

Das Besondere des Kunsthandwerkerinnenmarktes ist nicht nur die Tatsache, dass ausschließlich Frauen als Ausstellerinnen teilnehmen dürfen, sondern dass sie vielfach auch Anschauungsunterricht geben über die Herstellung ihrer ausgefallenen und hochwertigen Produkte. Phantasie und künstlerische Formgebung sind die persönliche Handschrift jeder Anbieterin. Viele Ausstellerinnen setzen auf Anfrage auch kreative Ideen der Besucher um. Geschenkideen für sich und andere sind garantiert.

Die Arbeiten zeugen von hohem Niveau handwerklichen Könnens und künstlerischer Eigenständigkeit. Altes Handwerk wird hier oftmals neu entdeckt.

Sondereintritt:
Erwachsene                  5,00 €
Kinder/Jugendliche       3,00 €
Dauerkarteninhaber      freier Eintritt

 

 


 

Kontakt / Ansprechpartner für Ausstellerinnen:

Stadtmarketing Jülich | Julia Huneke

Große Rurstraße 17 | 52428 Jülich | Tel.: 02461-63419

E-Mail:            JHuneke@juelich.de